Geschichte

Gschmeidig feiern

Im Sommer 2003 rotteten sich eigeninitiativ junge Bands aus dem Bezirk zusammen. Gemeinsam wurde der Stand der Dinge in Sachen Garagen- und Kellerrockkultur im Großraum Voitsberg von damals vor Publikum aufgezeigt. Unter dem Veranstaltungsnamen „AlternativeWest“ rockte die weststeirische Jugend auch in den Folgejahren über die Bühnen des Bezirks. Internationale Gastbands waren zu Gast, das Publikum wuchs stetig und in der Tat hatte die Begeisterung für das Rock-genre  ihre eigene regionale Plattform geschaffen.

 

Eröffnung 2006.

Hinter dem AlternativeWest von damals stand bereits Mathias Rak, Musiker, heute Frontmann des Backstage und Mastermind von damals:

„Es war an der Zeit den Rockfans des Bezirk eine feste Adresse zu geben. Ein Rockcafè. Ein Wohnzimmer für das Lebensgefühl abseits des Mainstreams. Einem Ort, wo Musik nicht nur aus den Boxen kommt. Backstage passiert das (lacht).“

Den Geist aktiver Gestaltung der Musikszene des Bezirks zu transportieren, blieb im Konzept des Backstage die tragende Idee. Auch der Vorsatz, nie zu langweilen, neue Ideen und Veränderung zuzulassen, sollten mit dem Lokal miteröffnet werden.

 

Der Umbau.

Der Aufruf zur Mitgestaltung machte auch vor dem Lokal selbst nicht halt. Im Zuge mehrerer Umbauarbeiten durften Stammgäste aktiv ihre Idee und ihr Können einbringen. Auch aus diesem Grund hat sich das „Hinterzimmer“ als Treffpunkt für künstlerisch Aktive aller Genres, gleichgesinnte im rockenden Lebensgefühl, aber auch unter szenenkundigen Partycrasher für viele Voitsberger zur kleinen Alltagsbühne etabliert.

 

Backstage Beachbar.

Die Backstage Beachbar eröffnete 2013 direkt am Pibersteinsee und entstaubte den weststeirischen Sommer mit farbenfroher Strandgastronomie in Gläsern – anstatt in Plastikbechern.

 

„2015 gehen wir auf Tour“

Was in einem Sommer seinen Anfang mit regionaler Zielsetzung fand, bleibt dem Sommer auf diese Art treu.

„Die Gemütlichkeit des `Z‘samm stiahn´  und Gitarrenriffs im Blut, sind kein Wiederspruch zu einander. Wenn’s Volksrock’n’roll gibt, kann es auch die Backstage-Idee mit Brettljaus’n geben.“

Frische Ideen, abseits von etablierten Sommerevents wie Beachparty oder Luftmatratzen-Wettrennen, werde das Summerfeeling des Bezirks zukünftig aufmöbeln.